1 $ für 1 Leben

Die ganze Welt fürchtet sich vor Ebola. Menschen die in Westafrika waren, dürfen in manche Länder nicht mehr einreisen. Manche müssen sogar in Quarantäne, obwohl sie keine Zeichen einer Infektion zeigen. Viele sind hysterisch. Zurecht?

Tausende Menschen sind krank. 90% von ihnen werden die Erkrankung vermutlich nicht überleben. Wirksamen Schutz gibt es keinen, obwohl das Virus schon seit Jahrzehnten bekannt ist und nie verschwunden war. Hoffnungslos?

Die Dokumentation 1 $ für 1 Leben zeigt, was möglich ist, wenn verschiedene Partner aus verschiedenen Berufen und aus verschiedenen Ländern zusammenarbeiten um Menschen mit kostengünstigen Medikamenten gegen Tropenkrankheiten zu versorgen. Damit man mit nur einem Dollar ein Leben retten kann.