Mach mit beim Sternsingen!

Zum Jahreswechsel bringen die Sternsinger/innen die Friedensbotschaft und den Segen für das neue Jahr. Ihr Einsatz gilt auch notleidenden Mitmenschen in den Armutsregionen der Welt. Mit den Spenden der österreichischen Bevölkerung werden jährlich rund 500 Sternsinger-Projekte in 20 Ländern Afrikas, Asiens und Lateinamerikas unterstützt – zum Beispiel in Nairobi in Kenia:

Im Mukuru-Slum in Nairobi müssen viele Menschen täglich einen Überlebenskampf führen. Das Team von MPC (Mukuru Promotion Centre) leistet „Hilfe zur Selbsthilfe“, die zu einem nachhaltigen Wandel zum Besseren führt. Besonders Kinder leiden an der Armut und leben auf der Straße. Das Projekt unterstützt dabei, diesen Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen.

 

Mehr Infos gibt es auf der Webseite der Dreikönigsaktion.

Wenn du am 4., 5. oder 6. Jänner  beim Sternsingen mitmachen und als Königin bzw. König von Haus zu Haus gehen möchtest, melde dich bei Christine (findest du unter Kontakt)! Wir freuen uns schon darauf!